Versicherung EmpfehlungenVersicherung - Empfehlungen

Nicht nur der Versicherungswechsel bei der Autoversicherung bietet ein erhebliches Sparpotential. Es ist durchaus ratsam, öfter einmal alle sogenannten Sachversicherungen (Haftpflicht, Hausrat, Rechtsschutz, Reise etc.) auf mögliche Einsparungen hin zu überprüfen.

Mit welchem motorisierten Gefährt fangen viele Jugendliche an? Der Mofaroller. Im Gegensatz zum Fahrrad muss damit nicht mehr getreten werden, jedoch ist auch schon eine erste Versicherung notwendig. Eine Haftpflichtversicherung mit einem Jahresbeitrag ist dabei zunächst ausreichend.

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung gehört zu den wichtigen Versicherungen. Denn bei einer eingetretenen Berufsunfähigkeit kann diese den Schaden erheblich lindern. Mehr Informationen: http://www.berufsunfaehigkeitsversicherung-experten.com.

Wer sich die Zeit und Mühe beim Anbietervergleich ersparen möchte, kann dafür auch einen Makler beauftragen.

Viele Senioren können eine lange, unfallfreie Fahrerfahrung vorweisen. Trotzdem steigen im Alter die Versicherungsprämien in der Autoversicherung, da Senioren ein erhöhtes Risiko für die Versicherung bedeuten. Denn Reflexe und und die Wahrnehmung der Sinnesorganen lässen im Alter nach.

Bereits ab dem 15. Lebensjahr darf ein Mofa-Roller gefahren werden, solange eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h und ein Hubraum von 50 Kubikzentimetern nicht überschritten wird. Welche Versicherung wird für einen Mofa-Roller benötigt?

Ein Gebrauchtwagen kann ein Schnäppchen sein, wenn wesentliche Punkte beachtet werden. Mehr im Ratgeber: Die Risiken beim Kauf eines Gebrauchtwagens reduzieren.

Ratgeber Leasing

  • Bei einem Leasingvertrag zu einem Gebrauchtwagen gelten besondere Bedingungen hinsicht der Versicherung. Hier sind entsprechende Hinweise aufgeführt.
  • Leasingverträge für Geschäftskunden sind gang und gäbe. Wann ist Privatleasing eine sinnvolle Alternative? Dieser Frage sind wir in diesem Ratgeber nachgegangen.

Ratgeber Autounfall